Horst Prosch

Schriftsteller im Fränkischen Seenland

Herzlich Willkommen  

... im Fränkischen Seenland.  

Hier entstehen Geschichten. Silben und Worte werden vom Wind herbeigetragen, ein weiter Himmel öffnet den Blick für das Wesentliche und erschafft neue Horizonte. Die Landschaft beflügelt die Kreativität.

Theoretisch ist hier ein Auto überflüssig. Die Wege sind kurz und gut ausgebaut. Berge gibt es nur als Andeutung. Vielleicht entwickeln sie sich noch, irgendwann ...

Wer zu Fuß oder mit dem Rad in der fränkischen Luft unterwegs ist spürt, wie die Gedanken fließen und sich neu sortieren. Unwichtiges flattert davon oder bleibt am Wegrand liegen: Winzige Splitter, Staubfäden, verblassende Erinnerungen. 

Verstreute Puzzleteile setzen sich zu literarischen Bildern zusammen. Ideen entstehen aus Gedankensplittern. Gegenstände führen ein Eigenleben und beginnen zu erzählen.  

Sagen Sie nicht, das sei absurd. Es ist nur eine andere Sichtweise.

 

 

Indian Summer am Brombachsee
Altmühlsee, Blick zum Schloss Spielberg